Schaffen

HOLGER MAIK MERTIN

Holger Maik Mertin ist Klang-Design-Aktionist, Multiperkussionist, Musikethnologe (M.A.) und Autor. Er arbeitet transdisziplinär im Grenzbereich zwischen den Disziplinen mit Protagonisten internationaler Musik- und Kunst-Szenen sowie kunstfremder Sparten, wie Sportlern und Naturwissenschaftlern.

In seiner künstlerischen und wissenschaftlichen Ausbildung an den Universitäten Frankfurt a. M., Köln und London hat er sich mit rhythmischen Musik-Traditionen im soziologisch-philosophischen Kontext befasst.

„Der Raum als Instrument“ ist sein aktuelles künstlerisches Forschungs- & Performanceprojekt, das er Solo und mit anderen Performern realisiert. Im Duo Mertin Niżnik, zusammen mit Geigerin Justyna Niżnik, verbindet er Aspekte klassischer und improvisatorischer Musikstile mit Choreografie und Performance-Konzepten.

Historie